Skip to main content

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das VenaZiel Venenzentrum in der Friedrichstraße offiziell als Hospitationszentrum für VenaSeal-Behandlungen von der renommierten Firma Medtronic für deutsche Ärzte anerkannt wurde. Dieser bedeutende Meilenstein wurde mit dem erfolgreichen Abschluss unseres zweiten Masterclass-Events
erreicht, das vom 29. bis 30. Mai 2024 stattfand.

Hospitationszentrum für venaseal medtronic in norden deutschland

Erfolgreiches Masterclass-Event: Ein Überblick

Am ersten Tag, dem 29. Mai 2024, fand der theoretische Teil im VenaZiel Venenzentrum Berlin Friedrichstraße statt. Hier wurden die Grundlagen und die neuesten Erkenntnisse zur VenaSeal-Behandlung präsentiert. Die Veranstaltung zog Teilnehmer aus ganz Deutschland an, die sich am Nachmittag trafen, um die Behandlungsoptionen anhand der klinischen und sonographischen Befunde der Patienten des Folgetages zu diskutieren.

Dr. Mahoozi zeigte in einer eindrucksvollen Präsentation die nationalen und internationalen Unterschiede in der Behandlung der Varikosis und chronischen venösen Insuffizienz (CVI) der Stammvenen und und verdeutlichte die klaren Vorteile der minimalinvasiven Therapien im Vergleich zur konventionellen Venenstripping-Operation.

Praktischer Teil: Erfolgreiche Eingriffe und Demonstrationen

Der zweite Tag, der 30. Mai 2024, war der OP-Tag. Von 08:30 bis 13:00 Uhr wurden insgesamt fünf Eingriffe durchgeführt, darunter zwei ClosureFast-Behandlungen mit jeweils zwei Venen und drei VenaSeal-Behandlungen mit jeweils drei Venen. Die Teilnehmer waren besonders beeindruckt von den Therapien selbst und der hoch professionellen Handhabung durch Dr. Mahoozi und sein Team.

Vorteile der Minimalinvasiven Therapien

Die endothermische Ablation mittels ClosureFast zeigte sich als sicheres und zuverlässiges Verfahren. Das neuere, nicht-thermische Verfahren VenaSeal stand diesem in nichts nach und zeichnete sich zudem durch hohen Patientenkomfort aus. Bei jedem Eingriff wurden mindestens zwei bis drei insuffiziente Stammvenen behandelt, was die Wirksamkeit und Vielseitigkeit dieser minimalinvasiven Methoden unterstrich.

for web 3

Hohe Standards und professionelle Durchführung

Das digitale Praxiskonzept im VenaZiel Venenzentrum ist hoch standardisiert, was zu einem reibungslosen Ablauf, erhöhter
Patientensicherheit und lückenloser Dokumentation führt. Diese Standards trugen maßgeblich zum Erfolg des Workshops bei und hinterließen einen bleibenden Eindruck bei den Teilnehmern.

Wir bedanken uns bei Dr. Mahoozi, der trotz des Trainings Charakters, die Patienten an erster Stelle sah. Dies motiviert uns, weitere Masterclass-Trainings im VenaZiel Venenzentrum zu planen. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs planen wir bereits einen weiteren Workshop am 6./7. November 2024.

Zukünftige Workshops und Anmeldung

Wir sind hocherfreut über das positive Feedback und das Interesse von Ärzten an weiteren Schulungen. Für weitere Informationen und zur Anmeldung für die kommenden Workshops stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter h.mahoozi@venaziel.de zur Verfügung.

Anerkanntes Hospitationszentrum für VenaSeal-Behandlungen

Über das VenaZiel Venenzentrum

Das VenaZiel Venenzentrum in der Friedrichstraße ist bekannt für seine Expertise in der Behandlung von Venenleiden. Als Hospitationszentrum für VenaSeal-Behandlungen bietet es Ärzten die Möglichkeit, die neuesten minimalinvasiven Techniken zu erlernen und anzuwenden. Unter der Leitung von Dr. Mahoozi setzt das Zentrum auf innovative Methoden und höchste medizinische Standards, um den Patienten die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Was ist VenaSeal?

VenaSeal ist eine minimalinvasive Methode zur Behandlung von Krampfadern, bei der ein spezieller medizinischer Klebstoff verwendet wird, um die betroffene Vene zu verschließen. Diese Methode ist besonders schonend und bietet den Patienten eine schnelle Erholung und hohen Komfort.

Vorteile der VenaSeal-Methode

  • Hoher Patientenkomfort: VenaSeal erfordert keine Betäubung, wodurch die Behandlung weniger unangenehm ist.
  • Schnelle Erholung: Patienten können oft sofort nach dem Eingriff wieder ihren normalen Aktivitäten nachgehen.
  • Effektivität: Die Methode hat sich als äußerst effektiv bei der Behandlung von insuffizienten Venen erwiesen.
  • Minimalinvasiv: Der Eingriff ist weniger invasiv als traditionelle Methoden wie das Venenstripping.

 

Anmeldung und Kontakt

Für weitere Informationen zu unseren kommenden Workshops und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an h.mahoozi@venaziel.de. Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren zukünftigen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und gemeinsam die neuesten Techniken in der Venentherapie zu erkunden.

Durch die Teilnahme an unseren Workshops erhalten Ärzte praktische Erfahrungen mit modernen Behandlungen und profitieren von der Expertise von Dr. Mahoozi und seinem Team. Schließen Sie sich uns an, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern und Ihren Patienten die beste venöse Versorgung zu bieten.

Sprechzeiten | Mo. - Fr. von 8.00-16.00