Skip to main content

Am ersten Tag, dem 29. Mai 2024, fand der theoretische Teil im VenaZiel Venenzentrum Berlin Friedrichstraße statt. Hier wurden die Grundlagen und die neuesten Erkenntnisse zur VenaSeal-Behandlung präsentiert. Die Veranstaltung zog Teilnehmer aus ganz Deutschland an, die sich am Nachmittag trafen, um die Behandlungsoptionen anhand der klinischen und sonographischen Befunde der Patienten des Folgetages zu diskutieren.

Dr. Mahoozi zeigte in einer eindrucksvollen Präsentation die nationalen und internationalen Unterschiede in der Behandlung der Varikosis und chronischen venösen Insuffizienz (CVI) der Stammvenen und und verdeutlichte die klaren Vorteile der minimalinvasiven Therapien im Vergleich zur konventionellen Venenstripping-Operation.

Sprechzeiten | Mo. - Fr. von 8.00-16.00